Produkte & Systeme

Traditionell gibt es vier Prinzipien der Luftfiltration – Siebeffekt, Massenträgheitseffekt, Diffusionseffekt und Abfangeffekt. Seit der Entwicklung der dexwet Filter Technologie kommt nun ein fünftes Prinzip hinzu – die Nassfiltration. Siehe auch >> Gängige Filter.

dexwet-Produkte sind befeuchtete Filterstäbe bzw. Filterplatten, die aufgewirbelte oder durchströmende Luft von Feinstaubpartikeln befreien – und dies in einer Effizienz, die deutlich höher und wirtschaftlicher ist als bei herkömmlichen Filtersystemen. Grund dafür sind wasserabweisende, mit einem speziell entwickelten Siliconöl beschichtete Kunststoffmaterialien, die auch in zehn Jahren nicht austrocknen und sich nicht verflüchtigen.

Die Produkte sind klassisch „Cleantech“ bzw. „Greentech“, und zu 100 Prozent im Trend der Zeit – effizient, wirtschaftlich und CO2-schonend (emissionsarm). Bedingt durch die vergleichsweise kleinen Produktionsmengen sind sie bisher eher höherpreisig und im Wettbewerb daher über ihre überdurchschnittliche Effizienz erfolgreich.

Mehr Information zum neuen Raumluftfilter-System "dexwet pure air"

Vorteile im Überblick

  1. Nassfilter-Technologie
  2. Konstant hohe Luftdurchlässigkeit
  3. Dauerhafte Bindung von Feinstaub (auch Bakterien, Sporen, Keime, Pilze)
  4. Kein "Billiard-Effekt"
  5. 90 - 95% Filterwirkungsgrad: Nahezu Keimfreiheit
  6. Flexibilität und Erweiterbarkeit
  7. Umweltfreundlich und Ressourcen schonend
  8. Schutz für Mensch und Maschine
  9. Senkung von Betriebs- und Ersatzteilkosten, Service und Wartungskosten

Hier geht’s zur Erklärung der Nassfiltration.