Drucker & Kopierer

Zuverlässig und effektiv für die Gesundheit! So beschreiben Experten dexwet-Filtersysteme. Sie schützen zuverlässig und nachhaltig vor Tonerstäuben, die während des Betriebes von Laserdruckern, Fax- und Kopiergeräten in die Raumluft geblasen werden. Die Filterung der Feinstaubpartikel erfolgt nachweislich bis zu 95 Prozent über die gesamte Einsatzdauer.

Die Filtersysteme bestechen durch ihre Effizienz in der Filterwirkung und die einfache Montage. Durch die Verwendung von selbstklebenden Klettbändern kann die Montage von jedermann selbst in wenigen Minuten durchgeführt werden. Die Filter sind zu 90 Prozent an den derzeit bekannten Geräten einsetzbar. Welcher Filter für Ihr Gerät geeignet ist, finden Sie in der Filtersuche.

Beispiele für Filtersysteme aus der Druckerwelt

Dexwet Simular One DE1000

DEXWET SIMULAR ist in Grau (DE1000) wie auch in Schwarz (DEX1000) erhältlich. Unser erfolgreiches Urgestein unter den dexwet-Filtersystemen ist einfach in der Montage und vorrangig für Maschinen mit kleinen Abluftöffnungen (100mm x 100mm) geeignet. Der Dexwet Simular ist LGA und OFI geprüft und bietet zuverlässigen Schutz für bis zu 70.000 Ausdrucke oder ca. 12 Monate (je nach Verwendung des Druckers).
Im Shop ansehen

Dexwet Modular Professional DE2000

DEXWET MODULAR ist ebenso in Grau (DE2000) Inhalt 2 Stk. Filter, wie auch in Schwarz (DEX2000) erhältlich, Inhalt 1Stk. Der Modular Professional Filter deckt Maschinen mit länglichen (insbesondere geeignet für alle gängigen HP Maschinen) oder besonders großen Abluftöffnungen ab. Durch die Flexibilität der Anbringung mehrerer Filter nebeneinander ist sogar die Abdeckung L-förmiger Abluftöffnungen möglich.
Im Shop ansehen

Dexwet Modular Exchange System DE2500

Dieses System (Inhalt 2 Austauschfilter) besteht aus tauschbaren Filtereinsätzen (verwendbar für DE2000) ohne Gehäuse. Der Austausch erfolgt durch einfaches Entnehmen des gebrauchten Filters aus dem Gehäuse und Einführen der neuen Filtereinsätze. Der ganze Vorgang nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch.
Im Shop ansehen

Für Informationen: E-Mail senden

Hohe Lebensdauer

Die Filter können nach ihrer Lebensdauer ebenso einfach erneuert werden. Der mitgelieferte Aufkleber für das Gerät soll den Nutzer daran erinnern.

Vergisst man dennoch auf den Filterwechsel nach dem Ende der Lebensdauer, so stellt dies keinen Nachteil für das Gerät dar. Der Filter verliert zwar seine Wirkung (maximale Beladung erreicht), jedoch kann durch die offene Bauweise keine Überhitzung des Gerätes entstehen und genügend Luftstrom zur Kühlung aufrecht erhalten werden. Dies bezieht sich auf eine bei Druckern durchschnittliche Luftströmungsgeschwindigkeit von 14m/min.

"Die patentierte dexwet Filtertechnologie ist in ihrer technischen Form einzigartig", bestätigen unabhängige Institute ebenso wie Experten.

Ungiftige Filter

Gebrauchte Filter sollten übrigens nicht im Hausmüll, sondern in der Problemstoffsammlung entsorgt werden, da der gefilterte Tonerstaub als Sondermüll betrachtet werden muss. Sind die Filterstäbe nach dem Gebrauch schwarz oder färbig, so steckt mehr Toner darin als erwartet. Das ist auch der Grund, warum für den Filterwechsel bei allen dexwet-Verpackungen Einweghandschuhe beigefügt sind.