News

27.09.2018 Von: Wilfried Seywald

Filterhersteller Dexwet übernimmt Luftreiniger Aludo


Luftreiniger Aludo wird Teil von dexwet

Luftreiniger Aludo wird Teil von dexwet

Die Dexwet Holdings Corporation übernimmt den Luftreinigungsgeräteproduzenten Aludo GmbH mit Sitz in Marburg an der Lahn (Deutschland). Aludo-Geschäftsführer Lothar Schneider wird neuer Chief Technical Officer im Board, Aludo bleibt als High-end Marke mit dexwet inside® erhalten.

Mit der Akquisition des auf high-end-Luftreinigungsgeräte spezialisierten Unternehmens werden die Vorbereitungen zum geplanten Markteintritt in China und Asien vorangetrieben. Dexwet-CEO Clemens Sparowitz sieht den Schritt außerdem als Meilenstein auf dem Weg zum geplanten Börsegang im kommenden Jahr. Für Lothar Schneider ist die Integration der Dexwet-Filtertechnologie in die Aludo-Produktlandschaft „ein technologischer Quantensprung“. Die wechselseitige Integration der beiden Unternehmen läuft bereits seit der Vertragsunterzeichnung im Juni dieses Jahres.

Aludo fertigt qualitativ hochwertige Luftreinigungsgeräte, die besonders effektiv und dabei sehr leise arbeiten. Die Standgeräte können auch im Schlaf- oder Kinderzimmer verwendet werden, ohne störende Geräusche oder schädliche Felder zu erzeugen. Die Geräte arbeiten bisher mit konventioneller Filtertechnologie. Die erste High-end Produktlinie für Luft-Reinigungsgeräte wird mit der dexwet Nassfiltertechnologie ausgestattet.

Lothar Schneider, Geschäftsführer und technischer Mastermind, hat sich mit der Marke Aludo Air seit 2015 einen guten Namen in der Luftreinigungsbranche erworben. Lothar Schneider bringt über zwei Jahrzehnte Erfahrung aus der Lüftungsbranche ein. Vor der Gründung der Aludo GmbH war er in verschiedenen Technologieunternehmen und zuletzt im Bereich dezentrale Wohnraum-Lüftung am Aufbau mehrerer Unternehmen mit beteiligt. Als neuer CTO übernimmt Schneider maßgebliche Teile der Forschung und Entwicklung der Unternehmensgruppe. Im Fokus liegt dabei der Auf- und Ausbau der gemeinsamen Produktion in China.


Unternehmenssprecher

Mag. Clemens Sparowitz, CEO
Dexwet International AG
Techgate Vienna
Donau-City-Straße 1, 1220 Wien
c.sparowitz@dexwet.com
Mobil +43 (0) 699 1072 7575

Außenkommunikation

Dr. Wilfried Seywald, PR & IR
Temmel, Seywald & Partner
Josefstädter Straße 44, 1080 Wien
dexwet@tsp.at
Tel. +43 (0)1 4024851-0
Fax +43 (0)1 4024851-18

Allgemeine Informationen

office@dexwet.com